Skip to Main Content

Übernahme von Aon‑Geschäftseinheiten: Spencer Stuart startet Leadership‑Advisory‑Bereich „Kincentric“

Übernahme von Aon‑Geschäftseinheiten: Spencer Stuart startet Leadership‑Advisory‑Bereich „Kincentric“

New York, 15. Juli 2019 — Spencer Stuart, ein führendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Führungskräftesuche und Leadership Advisory, hat im Rahmen einer am 1. Juli 2019 abgeschlossenen Transaktion mehrere Geschäftseinheiten des Versicherungs-, Risikomanagement- und Beratungskonzerns Aon übernommen: Die Abteilungen Culture & Engagement, Leadership Assessment & Development sowie HR & Talent Advisory bilden künftig bei Spencer Stuart einen neuen Geschäftsbereich und firmieren unter der Marke „Kincentric“. Sie verfügen über langjährige Expertise darin, Klienten durch Transformations- und Wachstumsprozesse zu begleiten, und stützen sich dabei auf ein globales Expertenteam, tiefgehende Markteinblicke und intuitive Technologien. Diese umfassende Erfahrung ergänzt nun das Portfolio von Spencer Stuart im Bereich Leadership Advisory – darunter Assessment und Führungskräfteentwicklung, Planung und Begleitung der CEO-Nachfolge, Effizienzsteigerung von Teams und Aufsichtsgremien, Aufbau und Transformation der Unternehmenskultur sowie die Beratung rund um HR-Aspekte bei Unternehmensfusionen.

„In unserem Geschäft stehen die Menschen im Mittelpunkt – das symbolisiert auch der neue Name Kincentric“, sagt Kevin Connelly, CEO von Kincentric sowie ehemaliger Chairman und CEO von Spencer Stuart. „Wir werden auch weiterhin Unternehmen und Institutionen in erster Linie dabei unterstützen, sich von innen heraus zu wandeln – indem wir neue Wege aufzeigen, wie Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams zusätzliche Kräfte freisetzen können.“

Ben Williams, CEO von Spencer Stuart, ergänzt: "Dies ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg, unsere Beratungskapazitäten noch weiter zu verbessern und auszubauen. Führungskräfte müssen sich zunehmend mit den Themen Leadership, Kultur und Engagement auseinandersetzen, um Transformationsprozesse anzustoßen und einen positiven Wandel zu erzielen. Spencer Stuart und Kincentric sind nun einzigartig aufgestellt, um Führungs- und Aufsichtsgremien noch intensiver bei der Klärung dieser Fragen zu unterstützen."

Mehr über Kincentric erfahren Sie unter www.kincentric.com.

New York, 15. Juli 2019 — Spencer Stuart, ein führendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Führungskräftesuche und Leadership Advisory, hat im Rahmen einer am 1. Juli 2019 abgeschlossenen Transaktion mehrere Geschäftseinheiten des Versicherungs-, Risikomanagement- und Beratungskonzerns Aon übernommen: Die Abteilungen Culture & Engagement, Leadership Assessment & Development sowie HR & Talent Advisory bilden künftig bei Spencer Stuart einen neuen Geschäftsbereich und firmieren unter der Marke „Kincentric“. Sie verfügen über langjährige Expertise darin, Klienten durch Transformations- und Wachstumsprozesse zu begleiten, und stützen sich dabei auf ein globales Expertenteam, tiefgehende Markteinblicke und intuitive Technologien. Diese umfassende Erfahrung ergänzt nun das Portfolio von Spencer Stuart im Bereich Leadership Advisory – darunter Assessment und Führungskräfteentwicklung, Planung und Begleitung der CEO-Nachfolge, Effizienzsteigerung von Teams und Aufsichtsgremien, Aufbau und Transformation der Unternehmenskultur sowie die Beratung rund um HR-Aspekte bei Unternehmensfusionen.

„In unserem Geschäft stehen die Menschen im Mittelpunkt – das symbolisiert auch der neue Name Kincentric“, sagt Kevin Connelly, CEO von Kincentric sowie ehemaliger Chairman und CEO von Spencer Stuart. „Wir werden auch weiterhin Unternehmen und Institutionen in erster Linie dabei unterstützen, sich von innen heraus zu wandeln – indem wir neue Wege aufzeigen, wie Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams zusätzliche Kräfte freisetzen können.“

Ben Williams, CEO von Spencer Stuart, ergänzt: "Dies ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg, unsere Beratungskapazitäten noch weiter zu verbessern und auszubauen. Führungskräfte müssen sich zunehmend mit den Themen Leadership, Kultur und Engagement auseinandersetzen, um Transformationsprozesse anzustoßen und einen positiven Wandel zu erzielen. Spencer Stuart und Kincentric sind nun einzigartig aufgestellt, um Führungs- und Aufsichtsgremien noch intensiver bei der Klärung dieser Fragen zu unterstützen."

Mehr über Kincentric erfahren Sie unter www.kincentric.com.