Als Beraterin im Münchener Büro von Spencer Stuart ist Birgitta Vogtt Mitglied des Leadership Advisory Services Teams EMEA. In den vergangenen 20 Jahren war sie in den Bereichen Recruiting, Assessment und Talentmanagement tätig. Zu Birgitta Vogtts Spezialgebieten zählen Executive Coaching, Management Assessment und die Entwicklung und Umsetzung von Coaching-Programmen.

Expertin für Talententwicklung, Assessment und Executive Coaching

  • Bevor sie zu Spencer Stuart kam, baute Birgitta Vogtt erfolgreich ihr eigenes Unternehmen auf, das sich auf Executive Search, Management Audits und Executive Coaching konzentrierte.
  • Davor arbeitete sie über 18 Jahre in verschiedenen Führungspositionen im Bereich Professional Development bei McKinsey & Company. Als Head of Career Services war sie hier beispielsweise für die Konzeption, Umsetzung und Überwachung der Coaching-Aktivitäten für ausscheidende McKinsey-Berater verantwortlich. Sie war zudem wegbereitend für eine neue Professional Development Rolle am deutschen Standort, in der sie die Karriereentwicklung (z. B. Evaluierungsprozess, Performance Feedback, Assignments) für über 300 Berater managte.

Birgitta Vogtt hat ein Diplom als Übersetzerin für Englisch vom Dolmetscher-Institut in Düsseldorf. Mehrere Coaching-Zertifikate, einschließlich der ICF-Akkreditierung, runden ihre Qualifikation ab. Zudem ist sie für den Einsatz psychometrischer Tools, darunter MBTI und Reiss Profile, zugelassen. Sie spricht fließend Deutsch und Englisch und verfügt über umgangssprachliche Französischkenntnisse.

Tätigkeitsbereiche