Skip to Main Content

Familienunternehmen

Die Bedeutung von Familienunternehmen für Wirtschaft und Gesellschaft ist gerade in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr hoch. Aber auch in anderen europäischen und nicht-europäischen Ländern haben sich Unternehmen unter maßgeblichem Einfluss von Eigentümer-Familien als eigene Erfolgs-Modelle etabliert.

Die Herausforderungen, vor denen diese Unternehmen im Markt stehen, sind in der Regel die gleichen wie die von Kapitalgesellschaften. Familiengesellschaften haben aber andere Bedürfnisse als andere Unternehmen, da sie über eine besondere Corporate Governance verfügen, in deren Mitte der Einfluss der Familie steht. Daraus folgt in der Regel eine dem Unternehmen förderliche Stabilität, Langfristorientierung und Berechenbarkeit. Ebenso folgen aus der Nähe der Familie zu dem Unternehmen und der zusätzlichen Funktion von Familienmitgliedern als Gesellschafter besondere Herausforderungen, mit denen wir uns bei Spender Stuart seit vielen Jahren beschäftigen. Es geht immer um die Führung eines Unternehmens im Spannungsfeld von Einfluss und Zurückhaltung.

  • Wir beraten bei der langfristigen Vorbereitung von Nachfolgeplanungen und Generationenwechseln. Hier fallen die Entscheidungen der Familie oft nicht leicht. Wird ein Familienmitglied oder ein Außenstehender mit der Unternehmensleitung betraut? Und wer kann die Besonderheiten dieses Unternehmens erhalten und gleichzeitig Veränderungen bringen?
  • Wir beraten bei der Vorbereitung auf die Rolle des Gesellschafters.
  • Wir beraten bei der Unterstützung der Familie und des Managements durch externe Kräfte, z.B. in Aufsichts- oder Beiräten.

Auf all diese Fragen gibt es nie den allgemein gültigen guten Rat sondern immer nur die individuelle Lösung, die sich der besonderen Konstellation aus Familie und Unternehmen verdankt.

Als erfahrene Berater auf Gesellschafter- sowie auf Vorstandsebene finden wir mit unseren Klienten die Balance zwischen geschäftlichen Notwendigkeiten sowie den Interessen, Prioritäten und der Kultur der jeweiligen Familie. Oft sind unsere Beratungsleistungen Prozesse, an deren Anfang besondere Situationen, viele Fragen und noch mehr Möglichkeiten stehen. In der Mitte arbeiten Stakeholder gemeinsam auf Lösungen hin. Am Ende stehen Lösungen, die eine Balance schaffen und von allen Beteiligten getragen werden.

  • Seit Jahrzehnten betreuen wir familiengeführte oder -geprägte Unternehmen aus verschiedenen Branchen.
  • Unsere Beraterinnen und Berater verfügen über das Einfühlungsvermögen, die Diskretion und die Flexibilität, die Familienunternehmer erwarten.