Dr. Wolfgang Zillessen leitet in Deutschland die Practice Industrial Services vom Standort Frankfurt aus und ist darüber hinaus Mitglied der globalen Professional Services Practice von Spencer Stuart. Seinen Schwerpunkt bilden die Platzierung und das Assessment von Top-Führungskräften im Industriesektor, insbesondere in den Bereichen Chemie, Rohstoffe, Anlagenbau, Maschinenbau und Elektronik. Neben internationalen Konzernen gehören mittelständische Familienunternehmen zu den von Wolfgang Zillessen betreuten Klienten. Im Bereich Professional Services konzentriert er sich auf die Rekrutierung erfahrener Führungskräfte auf Partner-Level für Management- und multidisziplinäre Beratungsunternehmen.

Beratungs- und Managementerfahrung

  • Die Branchenkenntnisse von Wolfgang Zillessen basieren auf seiner langjährigen Tätigkeit als Managementberater für führende Industrieunternehmen. Seine Beratungsschwerpunkte waren Strategie- und Unternehmensentwicklung, Reorganisation, Restrukturierung sowie M&A.
  • Vor seiner Tätigkeit bei Spencer Stuart war er Managing Partner bei Deloitte. Dort verantwortete er über fünf Jahre das deutsche Beratungsgeschäft von Deloitte und leitete die europäische Strategie-Practice des Unternehmens. Im Auftrag von Industrieunternehmen und Private-Equity-Fonds hat er zahlreiche Unternehmenstransaktionen sowie M&A-Projekte begleitet.
  • Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Wolfgang Zillessen zwölf Jahre bei Arthur D. Little als Berater, Partner und Geschäftsführer für das Deutschlandgeschäft des Unternehmens. Seine ersten vier Berufsjahre arbeitete er in Hamburg für den Philips-Konzern.

Wolfgang Zillessen hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln studiert und eine Promotion in Wirtschaftswissenschaften absolviert.

Tätigkeitsbereiche