Skip to Main Content

Deutschland

Am 6. Januar 2021 wurde das „Führungspositionengesetz“ vom Bundeskabinett beschlossen – es legt fest, dass künftig mindestens eine Frau Vorständen börsennotierter und paritätisch mitbestimmter Unternehmen angehören muss, wenn dieser Vorstand mehr als drei Mitglieder hat. Um die Bemühungen für mehr Gender-Diversity zu unterstützen, verpflichten wir uns bei Spencer Stuart freiwillig dazu, dass unsere Vorschlagslisten für Vorstandssuchen in Zukunft zur Hälfte aus geeigneten Kandidatinnen bestehen.

Mehr Informationen zu dieser freiwilligen Verpflichtung finden Sie hier.

Unsere Standorte

Der Spencer Stuart Board Index Deutschland

This year’s Germany Spencer Stuart Board Index analyses the trends in supervisory boards and management boards of 68 listed companies from DAX, M-Dax, S-Dax and Tec-Dax indices.

LESEN SIE MEHR

WAS WIR TUN

Exzellente Führungskräfte prägen die Entwicklung ihres Unternehmens. Wir helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen: Wen stellen wir ein? Wer hat weiteres Potenzial? Wie entwickeln wir dies am besten? Wie fördern wir die Effizienz unserer Führungsteams – und des Aufsichtsrats?

Unser China Desk berät deutsche Klienten bei ihrem Engagement in China und chinesische Klienten bei ihren Aktivitäten in Deutschland und Europa.

ALLE FUNKTIONEN ANZEIGEN

Presse

Kontakt für Medienanfragen sowie die neuesten Presseinformationen von Spencer Stuart in Deutschland. Lesen sie mehr >